titelbilder-test

Datenschutzerklärung

1. Daten­sch­utz auf einen Blick

All­gemeine Hin­weise

Die fol­genden Hin­weise geben einen ein­fachen Überblick darüber, was mit Ihren per­sonen­bezoge­nen Daten pas­siert, wenn Sie unsere Web­site besuc­hen. Per­sonen­bezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich iden­tif­iziert wer­den können. Ausführliche Inf­ormationen zum Thema Daten­sch­utz ent­neh­men Sie unserer unter diesem Text auf­geführten Daten­sch­utzerklärung.

Analyse-Tools und Tools von Drit­tan­bietern

Beim Besuch unserer Web­site kann Ihr Surf-Ver­hal­ten statis­tisch aus­gewer­tet wer­den. Das gesch­ieht vor allem mit Cookies und mit soge­nann­ten Analysep­rog­ram­men. Die Analyse Ihres Surf-Ver­hal­tens er­folgt in der Regel anonym; das Surf-Ver­hal­ten kann nicht zu Ihnen zurückver­­folgt wer­den. Sie können dieser Analyse wider­sprec­hen oder sie durch die Nicht­benut­zung bestimm­ter Tools ver­hin­dern. Detail­lierte Inf­ormationen dazu fin­den Sie in der fol­genden Daten­sch­utzerklärung.

Sie können dieser Analyse wider­sprec­hen. Über die Wider­spruchsmöglich­keiten wer­den wir Sie in dieser Daten­sch­utzerklärung inf­ormieren.

2. All­gemeine Hin­weise und Pflich­tin­formationen

Daten­sch­utz

Die Betreiber dieser Seiten neh­men den Sch­utz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­sonen­bezoge­nen Daten ver­traulich und ent­sprec­hend der gesetz­lichen Daten­sch­utz­vorsch­rif­ten sowie dieser Daten­sch­utzerklärung.

Wenn Sie diese Web­site benut­zen, wer­den ver­sch­iedene per­sonen­bezogene Daten erhoben. Per­sonen­bezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich iden­tif­iziert wer­den können. Die vor­liege­nde Daten­sch­utzerklärung erläutert, wel­che Daten wir erheben und wofür wir sie nut­zen. Sie erläutert auch, wie und zu wel­chem Zweck das gesch­ieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Inter­net (z.B. bei der Kom­munikation per E-Mail) Sic­her­heitslücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Sch­utz der Daten vor dem Zug­riff durch Dritte ist nicht möglich.

Hin­weis zur ver­ant­wort­lichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Daten­verar­beitung auf dieser Web­site ist:

Relux Umwelt GmbH
Brückenstraße 9
32549 Bad Oeyn­hausen

Telefon: +49(0)5731/4800-61
E-Mail: info@relux-umwelt.de

Ver­ant­wort­liche Stelle ist die natürliche oder juris­tische Per­son, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mit­tel der Ver­arbeitung von per­sonen­bezoge­nen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adres­sen o. Ä.) ent­sch­eidet.

Wider­ruf Ihrer Ein­wil­ligung zur Daten­verar­beitung

Viele Daten­verar­beitungs­vorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Ein­wil­ligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Ein­wil­ligung jeder­zeit wider­rufen. Dazu reicht eine for­mlose Mit­teilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Wider­ruf er­folg­ten Daten­verar­beitung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Besch­wer­derecht bei der zuständigen Auf­sichts­behörde

Im Falle daten­sch­utz­recht­licher Verstöße steht dem Betrof­fenen ein Besch­wer­derecht bei der zuständigen Auf­sichts­behörde zu. Zuständige Auf­sichts­behörde in daten­sch­utz­recht­lichen Fragen ist der Lan­des­daten­sch­utz­beauf­tragte des Bun­des­lan­des, in dem unser Unter­neh­men seinen Sitz hat. Eine Liste der Daten­sch­utz­beauf­trag­ten sowie deren Kon­takt­daten können fol­gendem Link ent­nom­men wer­den: https://www.bfdi.bund.de/DE/Inf­othek/Ansch­rif­ten_Links/ansch­rif­ten_links-node.html.

Recht auf Datenübertrag­bar­keit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­ligung oder in Erfüllung eines Ver­trags automatisiert ver­arbeiten, an sich oder an einen Drit­ten in einem gängigen, masch­inen­les­baren For­mat aushändigen zu las­sen. Sof­ern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Ver­ant­wort­lichen ver­lan­gen, er­folgt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

Aus­kunft, Sper­rung, Lösch­ung

Sie haben im Rah­men der gelten­den gesetz­lichen Bestim­mungen jeder­zeit das Recht auf unent­geltliche Aus­kunft über Ihre gespeic­her­ten per­sonen­bezoge­nen Daten, deren Her­kunft und Empfänger und den Zweck der Daten­verar­beitung und ggf. ein Recht auf Berich­tigung, Sper­rung oder Lösch­ung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema per­sonen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit unter der im Imp­res­sum ange­gebenen Adresse an uns wen­den.

3. Datener­fassung auf unserer Web­site

Cookies

Die Inter­net­seiten ver­wen­den teil­weise so genannte Cookies. Cookies rich­ten auf Ihrem Rech­ner keinen Sch­aden an und ent­hal­ten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Ange­bot nut­zer­freund­licher, eff­ektiver und sic­herer zu mac­hen. Cookies sind kleine Tex­tdateien, die auf Ihrem Rech­ner abge­legt wer­den und die Ihr Brow­ser speic­hert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­deten Cookies sind so genannte “Ses­sion-Cookies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem End­gerät gespeic­hert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Brow­ser beim nächsten Besuch wieder­zuer­ken­nen.

Sie können Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Cookies inf­ormiert wer­den und Cookies nur im Ein­zel­fall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­sch­ließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Sch­ließen des Brow­ser aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cookies kann die Funk­tionalität dieser Web­site ein­geschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elekt­ronischen Kom­munikations­vor­gangs oder zur Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funk­tionen (z.B. Waren­korb­funk­tion) erf­order­lich sind, wer­den auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeic­hert. Der Web­sitebe­treiber hat ein berech­tig­tes Interesse an der Speic­herung von Cookies zur tech­nisch fehl­erfreien und optimier­ten Bereit­stel­lung seiner Dien­ste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surf­ver­hal­tens) gespeic­hert wer­den, wer­den diese in dieser Daten­sch­utzerklärung geson­dert behan­delt.

Ser­ver-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speic­hert automatisch Inf­ormationen in so genann­ten Ser­ver-Log-Dateien, die Ihr Brow­ser automatisch an uns übermit­telt. Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­sion
  • ver­wen­detes Betriebs­sys­tem
  • Ref­errer URL
  • Host­name des zug­reif­enden Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­veranf­rage
  • IP-Adresse

Eine Zusam­menführung dieser Daten mit anderen Daten­quel­len wird nicht vor­genom­men.

Grund­lage für die Daten­verar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­arbeitung von Daten zur Erfüllung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­licher Maßnah­men gestat­tet.

© Relux Umwelt GmbH 2018